Schnullerband nähen

Für das Baby einer Freundin wurde kurzerhand ein Schnullerband genäht. Hier die Anleitung (nach Anregung durch Sew, Mama, Sew!):

Ihr benötigt:

1 x Stoff (25 x 4,5 cm), 25 cm Gummi und 1x Clipverschluss

Das Schnullerband sollte zur Sicherheit für das Kind insgesamt nicht länger sein als 22 cm.

1. Der Stoff wird der Länge nach gefaltet und gebügelt. (Nicht wundern, ich habe zwischendurch ein neues Stoffstück zugeschnitten)

2. Das Gummiband zweimal falten und so zwischen den Stoff legen, dass das lange Ende im Stoff verschwindet.

3. Nun die obere Kante und somit das Gummiband feststeppen. Danach die offene lange Seite mit Stecknadeln fixieren und dann der Länge nach absteppen.

4. Die Kante nun mit einem Kreuzstich versäubern, damit der Stoff nicht ausfranzt.

5. Jetzt wird es etwas knifflig, denn nun geht es ans Wenden. Hierbei hat mir ein Stab geholfen.

6. Das Band bügeln und die offene Seite mit dem Leiterstich schließen.

7. Schließlich wird der Clip an dem Band befestigt, dafür habe ich eine einfache Naht gesteppt. Als Variation ist aber auch ein Klettverschluss denkbar.

Und fertig!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s