Spezial handmade

Living at Home Spezial handmade

Das ist es nun, das Living at Home Spezial handmade. Am Dienstag bestellt und gestern im Briefkasten gelandet. Meine ersten Eindrücke möchte ich mit euch teilen. Ein Bericht, wie die DIY-Anleitungen von mir umgesetzt werden, kommt dann später.

 

Cover

Aber nun zum ersten Eindruck: Das Cover ist schon sehr vielversprechend. Schlagworte wie „Nähen“, „Verpackung“ und „Individuell“ springen mir sofort ins Gesicht und wecken meine Neugierde. Mal schauen, was drin steckt.

Postkarten WaldmotiveHa! Da ich die Zeitschrift über Dawanda bestellt habe, bekomme ich 12 Postkarten mit wunderschönen Waldmotiven.

(Living at Home hatte zu dem Kreativ-Wettbewerb „Wald“ aufgerufen und die Gewinner-Motive werden nun als Postkarten veröffentlicht – vier Gewinner-Postkarten sind im Spezial beigelegt und Dawanda-Besteller des Spezials erhalten zusätzlich noch acht weitere Postkarten.)

Toll!

 

InhaltDas Inhaltsverzeichnis lässt nicht nur mein Näherinnen-Herz hochschlagen, sondern weckt auch Lust, zum Stanzen, Kleben, Schneiden, Kochen… Außerdem werden Handmade-Profis vorgestellt und Adressen für Stoffe, Wolle und Flohmärkte aufgelistet.

Als erstes geht es los mit dem Nähen. Hier bin ich richtig. Schöne Ideen zum Nachmachen werden hier vorgestellt. Super einfache und schnell umzusetzende Anleitungen, ideal für Nähanfänger. Auf den ersten Blick gefällt mir der Vorschlag, ein Geschirrhandtuch mit dem Lieblingsspruch zu verzieren. Das ich darauf nicht schon selbst gekommen bin… ist auch eine super Geschenkidee (zum Einzug).

NähanleitungFür einzelne Nähanleitungen sind auch die Schnittmuster dabei, also kann es direkt losgehen mit der Stoffkatze, Eulentasche oder der Pompondecke.

KleberauschEin paar Seiten weiter kommen Folie, Schere und Klebeband zum Einsatz. Daraus entsteht Deko für Wände, Möbel oder Gegenstände. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, sogar Äpfel werden hier beklebt. Cool!

 

DIY Schokolade

Jetzt kommen Ideen, die ich definitiv umsetzen werde: Geschenke aus der Küche. Schokolade, Schokolade, Schokolade. Gefüllt, als Sauce, Grissini oder Creme und Kuchen im Glas gibt’s auch noch. Lecker! (Weihnachten kann kommen)

Nun überblätter‘ ich ein paar Seiten, was nicht heißt, dass die Ideen nicht toll sind. Aber ich will euch ja auch noch ein paar Überraschungen lassen.

StrickideenEinen kurzen Stopp mache ich beim Stricken. Mhhh, zum Stricken hat es bei mir bislang nur für einen Schal gereicht. Vielleicht ändert sich das jetzt? Die Vorstellung, Geschirr zu überziehen und damit z.B. meinen Tee länger warm zu halten oder meine Vasen zu dekorieren, gefällt mir jedenfalls.

 

Färben

Kurz weitergeblättert, heißt es „Genial färben in drei Techniken“. Tauchbänder, Klebeverfahren und Batik lassen aus einfachen Stoffen, Porzellan oder Körben gemusterte Einzelstücke werden. Schluss mit langweiligen Wäscheklammern oder Tischdecken – das wird auf jeden Fall ausprobiert!

 

 

FotoideenGeht es euch auch so: Ihr habt gefühlt tausend Fotos und die müssen unbedingt ihren würdigen Rahmen bekommen? Ab Seite 78 gibt es 10 Ideen, was ihr alles mit Fotos anstellen könnt.

PapierideenDie letzten Ideen widmen sich dem wunderbaren Material Papier. Hier wird geklebt, geknickt und geschnitten und es entstehen tolle Verpackungen, Briefumschläge und Tischdekoraktionen. Für meinen Geschmack ein wenig zu bunt, aber das muss ich ja nicht so übernehmen…

 

Puhh, ist das viel! Wie wunderbar & los geht’s 🙂

Das Heft kostet 5,80 Euro, die sich auf den ersten Blick definitiv lohnen. Auf 98 Seiten gibt es jede Menge Inspiration. Ich bin gespannt, wie ich die Anleitungen umsetze und werde hier berichten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s