Rock nähen

Die gute Idee mit dem Proberock

Wie angekündigt, habe ich mich an meinen ersten selbstgenähten Rock gewagt. So. Es ist nix geworden. Ich lass am besten Bilder sprechen:

Rock nähen

Zum Glück habe ich einfachen, schwarzen Stoff genommen. Somit ist der finanzielle Schaden nicht so groß. Aber schade ist es um die viele Zeit, schließlich habe ich in dieser Woche viele Stunden an dem Rock gesessen. Erst beim letzten Schritt habe ich gemerkt, dass ich anfangs einen entscheidenden Fehler gemacht habe. Und zwar beim Erstellen des Schnittmusteres.

Ich bin das erste Mal stutzig geworden, als die beiden Rockteile nicht die gleiche Größe hatten. Das Innteil war deutlich länger als das Außenteil. Aber da dachte ich noch, dass der Beleg später noch umgeschlagen werden muss und sich dann die Länge angleicht. So ist es aber nicht.

Und jetzt? Jetzt fahre ich erstmal in den Urlaub! (Danach versuch ich es erneut.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s